Wirtschaft

Wirtschaftsstruktur auch ohne Großindustrie gesund

Aufgrund raumordnerischer Überlegungen setzt die Gemeinde bei der Zukunftsplanung vor allem auf die Bereiche Wohnen und Erholung. Diese Entwicklungsschwerpunkte führen naturgemäß dazu, dass Edemissen auch für Handel und Gewerbe interessant ist.
Positive Standortfaktoren ergeben sich ferner aus der zentralen Lage zwischen den Städten Hannover und Braunschweig, Peine und Celle, die von Edemissen aus gut zu erreichen sind. Von der Ortsmitte sind die Autobahn-Anschlußstellen Peine und Peine-Ost 6 Kilometer entfernt, das gilt auch für die Bundesstraße 214, während die Bundesstraße 444 direkt durch Edemissen führt. Die Entfernungen zu den Bahnhöfen Peine und Dollbergen betragen 8 bzw. 5 Kilometer.
Größere Industrieunternehmen gibt es in Edemissen nicht. Trotzdem ist die Wirtschaftsstruktur dank einer Vielfalt von Klein- und Mittelbetrieben in zahlreichen Branchen gesund, zumal auch Handel und Handwerk mit leistungsfähigen Betrieben ansässig sind.

Arbeitskreis Edemisser Selbständiger e.V.
Vorsitzender Stefan Herb
Am Golfplatz 2
31234 Edemissen
Tel. 05176/922432

Informationen zu Fördermitteln sowie Finanzberatung erhalten sie bei der Wito
Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft
Landkreis Peine mbH
Ilseder Hütte 10
31241 Ilsede, zur Internetseite