Aktuelle Meldungen

Hier sind die aktuellen Meldungen.

Verschiebung der Abfuhrtermine

Aufgrund der Osterfeiertage verschieben sich die regulären Abfuhrtermine. In der Osterwoche werden die Regelabfuhren wegen Karfreitag jeweils um einen Tag früher durchgeführt: statt Freitag am Donnerstag, statt Donnerstag am Mittwoch usw. Achtung: Die reguläre Abfuhr am Montag, dem 11.04.2022, verschiebt sich in die Vorwoche, auf den Samstag dieser Woche, den 09.04.2022. Das betrifft Edemissen: Restmüll, Ilsede PLZ 31246: Gelbe Säcke im Abfuhrbezirk „3“/Münstedt  Lengede: Biotonne sowie Altpapier und Gelbe Säcke im Abfuhrbezirk „a“ In der Woche nach Ostern verschieben sich alle regulären Abfuhrtermine jeweils auf einen Tag später. Alle Sondertermine stehen auch im Abfallkalender. Das Abfallentsorgungszentrum und die Wertstoffhöfe sind am Ostersamstag, dem 16.04.2022, ganz normal zu den bekannten Zeiten geöffnet.

Die Gemeinde Edemissen beabsichtigt, auf dem Rathausplatz regelmäßig freitags einen Wochenmarkt zu installieren. Es sollen vorzugsweise regionale und saisonale Produkte angeboten werden. Hierzu werden professionelle Standbetreiber gesucht, die Interesse haben, ihre Waren freitags anzubieten. Interessenten können sich melden bei Herrn Hoffmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 05176/188 27.

Bitte keine privaten Anbieter oder Flohmarktbetreiber.

Der Ausbruch des Krieges in der Ukraine bewegt die Bürgerinnen und Bürger, die Mitglieder des Rates und der Verwaltung der Gemeinde Edemissen. In enger Zusammenarbeit mit dem Krisenstab des Landkreises Peine werden Hilfsmaßnahmen koordiniert, vorbereitet und umgesetzt.

Nach wie vor sucht die Gemeinde Edemissen geeigneten Wohnraum zur Miete. Wir bitten ausdrücklich um seriöse Angebote in jeder Wohnungsgröße in allen Ortschaften. Ansprechpartnerin im Rathaus ist Frau Sarah Kassel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 05176/188 63. Des Weiteren können Unterbringungsangebote zentral auf der Internetseite des Landkreises Peine

https://www.landkreis-peine.de/Aktuelles-B%C3%BCrgerservice/Ukraine-Hilfe/

eingetragen werden. Sollten Sie Geld spenden wollen, sollten Sie dies über die öffentlichen Spendenorganisationen tun, z.B. https://www.aktion-deutschland-hilft.de/

Die Flüchtlinge, die in der Gemeinde Edemissen ankommen, werden untergebracht und versorgt. Auf Grund der begrenzten personellen Ressourcen kann es im Bereich des Bürgerbüros zu Bearbeitungsengpässen und Verzögerungen kommen. Wir bitten Sie derzeit nur für dringend notwendige Angelegenheiten, einen Termin im Bürgerbüro zu buchen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration warnt vor den gesundheitlichen Gefahren durch Eichenprozessionsspinner. Dieser ist eine Schmetterlingsart, deren Gifthaare der Raupen bei Berührung unangenehme Reaktionen hervorrufen können. Dazu zählen:

- Hautirritationen (Juckreiz, Pusteln und Quaddeln),

- Atembeschwerden und

- Augenreizungen.

Die Raupen und deren Nester sollten nicht berührt werden.

Weitere Informationen lesen Sie hier.

Die 2. Sitzung des Ortsrates Oelerse findet am Mittwoch, 16. März 2022, um 19.00 Uhr in der Gasstätte Noetzel in Oelerse, statt.

Bitte achten Sie auf die am Tag der Sitzung geltenden Regeln. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!