Aktuelle Meldungen

Hier sind die aktuellen Meldungen.

Die Gemeinde Edemissen beabsichtigt, auf dem Rathausplatz regelmäßig freitags einen Wochenmarkt zu installieren. Es sollen vorzugsweise regionale und saisonale Produkte angeboten werden. Hierzu werden professionelle Standbetreiber gesucht, die Interesse haben, ihre Waren freitags anzubieten. Interessenten können sich melden bei Herrn Hoffmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 05176/188 27.

Bitte keine privaten Anbieter oder Flohmarktbetreiber.

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration warnt vor den gesundheitlichen Gefahren durch Eichenprozessionsspinner. Dieser ist eine Schmetterlingsart, deren Gifthaare der Raupen bei Berührung unangenehme Reaktionen hervorrufen können. Dazu zählen:

- Hautirritationen (Juckreiz, Pusteln und Quaddeln),

- Atembeschwerden und

- Augenreizungen.

Die Raupen und deren Nester sollten nicht berührt werden.

Weitere Informationen lesen Sie hier.

Die 2. Sitzung des Ortsrates Oelerse findet am Mittwoch, 16. März 2022, um 19.00 Uhr in der Gasstätte Noetzel in Oelerse, statt.

Bitte achten Sie auf die am Tag der Sitzung geltenden Regeln. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Der Ausbruch des Krieges in der Ukraine bewegt die Bürgerinnen und Bürger, die Mitglieder des Rates und der Verwaltung der Gemeinde Edemissen. In enger Zusammenarbeit mit dem Krisenstab des Landkreises Peine werden Hilfsmaßnahmen koordiniert, vorbereitet und umgesetzt.

Nach wie vor sucht die Gemeinde Edemissen geeigneten Wohnraum zur Miete. Wir bitten ausdrücklich um seriöse Angebote in jeder Wohnungsgröße in allen Ortschaften. Ansprechpartnerin im Rathaus ist Frau Sarah Kassel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 05176/188 63. Des Weiteren können Unterbringungsangebote zentral auf der Internetseite des Landkreises Peine

https://www.landkreis-peine.de/Aktuelles-B%C3%BCrgerservice/Ukraine-Hilfe/

eingetragen werden. Sollten Sie Geld spenden wollen, sollten Sie dies über die öffentlichen Spendenorganisationen tun, z.B. https://www.aktion-deutschland-hilft.de/

Die Flüchtlinge, die in der Gemeinde Edemissen ankommen, werden untergebracht und versorgt. Auf Grund der begrenzten personellen Ressourcen kann es im Bereich des Bürgerbüros zu Bearbeitungsengpässen und Verzögerungen kommen. Wir bitten Sie derzeit nur für dringend notwendige Angelegenheiten, einen Termin im Bürgerbüro zu buchen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Der Termin steht: Samstag, der 26.03.2022 In vielen Kalendern ist der Termin gesetzt, denn schon seit mehr als 20 Jahren sammeln Freiwillige am Aktionstag im Landkreis Peine wilden Müll in der Landschaft ein. Der Schutz der Umwelt und gemeinschaftliches und verantwortliches Handeln sind wichtiger denn je in unserer Gesellschaft. Das Interesse am Müllsammeln ist groß und viele möchten sich engagieren. Mehr als 1.500 Menschen haben sich bereits bei A+B angemeldet. Und es werden sicherlich noch mehr, denn eine Anmeldung ist noch bis zum 18.03.2022 möglich. „Plogging-Challenge“ - Mit Bewegung etwas bewegen! Müllsammeln ist nicht nur gelebter Umweltschutz, sondern auch sportlich. Es ist eine Outdoor-Aktivität. So hat das Müllsammeln beim Joggen schon längst einen Namen: „Plogging“.

Die Barmer Krankenkasse hatte die Idee, den sportlichen Aspekt bei der Aktion in den Fokus zu stellen und hat zusammen mit der wito GmbH, der Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine mbH, eine „Plogging-Challenge“ initiiert. Auf dem Facebook-Kanal „Im Peiner Land“, Veranstaltungsseite „Aktionstag Müll in der Landschaft im LK Peine“, können die teilnehmenden Gruppen Fotos von ihrer Sammelaktion posten und auch etwas gewinnen: „(P)einer für alles“-Gutscheine im Wert von 100 €, 75 € und 50 €. Wer nicht die Möglichkeit hat, Fotos direkt in die Facebook-Veranstaltung einzustellen, kann diese gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Die meisten „Likes“ sind entscheidend. Verlosung Unter allen Gruppen, die sich bei A+B zum Aktionstag angemeldet haben, werden zusätzliche Preise im Wert von insgesamt mehr als 2.500 € vergeben.

Die Preise werden in den Kategorien Schulen und Kindergärten, Vereine und private Gruppen verlost. Organisation Gruppen, die sich im Landkreis Peine zum Aktionstag „Müll in der Landschaft“ anmelden, bestimmen ihr Sammelgebiet und die Organisation vor Ort selbst. A+B unterstützt die Teilnehmer bei der Durchführung stellt Sammelsäcke zur Verfügung und bietet die notwendige Logistik für die Abholung des eingesammelten Mülls an einem vereinbarten Ort. Weitere Tipps und Hinweise zum Aktionstag sind auf der Internetseite von A+B www.ab-peine.de zu finden.

Interessierte Gruppen können sich noch bis zum 18.03.2022 bei A+B online anmelden. Ansprechpartnerin bei A+B für die Organisation und Koordination der Aktion ist Brigitta Saal Telefon: 05171-7791-32 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!