Die Gemeinde Edemissen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
 
Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) für den Bereich Liegenschaftsmanagement und Straßenverkehr

 

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD. 

Was werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein?

 

  • Verwaltung und Betreuung der gemeindeeigenen und genutzten Liegenschaften. Vorbereitung, Überwachung und Bestandspflege der Miet-, Pacht- und Erbpachtverträge, Ansprechpartner/in für Mieter und Nutzer der Liegenschaften
  • Prüfung und Abwicklung der Bewirtschaftungs- und Nebenkostenabrechnungen
  • Überwachung der Instandhaltungen und Reparaturen in den Liegenschaften
  • Energiecontrolling
  • Ausschreibungstätigkeiten im Bereich Reinigung, Versicherung, Energie
  • Abrechnung Telefon, Strom und Gas
  • Aufbereitung und Betreuung der Versicherungen der Gemeinde sowie der Schadensregulierung
  • Bearbeitung von straßenverkehrsrechtlichen Angelegenheiten
  • Betreuung eines Ortsrates.

 

Eine Änderung der Aufgabenzuteilung oder ein anderer Einsatz im Verwaltungsbereich bleibt vorbehalten. 

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

 

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
  • strukturiertes und eigenständiges Arbeiten, hohe Dienstleistungsorientierung
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Office-Programme).

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit allen für die Stelle relevanten Unterlagen bis zum

  1. März 2020 in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Bewerbung“ an die Gemeinde Edemissen, Oelheimer Weg 1, 31234 Edemissen.

 

Sie haben auch die Möglichkeit, sich per E-Mail zu bewerben. In dem Fall senden

Sie bitte Ihre Bewerbung (notwendige Anlagen bitte nur im PDF-Format) an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Herr Giewald (05176/188-40) und Herr Hoffmann (05176/188-27).

 


 

Die Gemeinde Edemissen

sucht zum 1. August 2020

eine/n Erzieher/in (m/w/d)

und eine/n Heilpädagogin/Heilpädagogen oder Heilerziehungspfleger/in (m/w/d)

für die Kindertagesstätte „Mullewapp“ in Plockhorst.

Es handelt sich um unbefristete Arbeitsverhältnisse mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden. Die Bezahlung richtet sich nach der persönlichen Qualifikation und erfolgt tarifgerecht nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Was werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein?

  • Abdecken der Betreuungszeiten inkl. der Sonderöffnungszeiten
  • Beobachten und dokumentieren des Entwicklungsstandes der einzelnen Kinder
  • in den Alltag integrierte Sprachförderung
  • aktive Elternarbeit; ins besondere Elterngespräche und Elternabende
  • Strukturierung des Tagesablaufes innerhalb der Einrichtung nach den Bedürfnissen der Kinder
  • Projektarbeit (Planung und Durchführung).

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum      Erzieher/in      Heilerziehungspfleger/in      HeilpädagogIn/Heilpädagogen 
  • offene und freundliche Persönlichkeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität und Engagement, sowie Team- und Kooperationsfähigkeit.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung für die besonderen Erfordernisse der ausgeschriebenen Stellen bevorzugt berücksichtigt.

Wer kann Ihre Fragen beantworten?

Auskünfte erteilt Ihnen Herr Giewald unter der Telefonnummer 05176/18840 oder per Mail detlef.giewald@edemissen .de

Wo können Sie sich bewerben?

Bewerbungen können Sie schriftlich bis zum 09.04.2020 bei der Gemeinde Edemissen, Oelheimer Weg 1,31234 Edemissen einreichen. Bitte verzichten Sie auf besondere Bewerbungsmappen.

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich per E-Mail zu bewerben. In diesem Fall senden Sie Ihre Bewerbung (notwendige Anlagen bitte nur im PDF- Format) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Die Gemeinde Edemissen

sucht zum 1. Juli 2020

zwei Erzieher/innen (m/w/d)

für die Kindertagesstätte „Ratz & Rübe“ in Abbensen.

 

Es handelt sich um unbefristete Arbeitsverhältnisse in Vollzeit. Die Bezahlung erfolgt tarifgerecht nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Was werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein?

  • Abdecken der Betreuungszeiten inkl. der Sonderöffnungszeiten
  • Beobachten und dokumentieren des Entwicklungsstandes der einzelnen Kinder
  • in den Alltag integrierte Sprachförderung
  • aktive Elternarbeit; ins besondere Elterngespräche und Elternabende
  • Strukturierung des Tagesablaufes innerhalb der Einrichtung nach den Bedürfnissen der Kinder
  • Projektarbeit (Planung und Durchführung).

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum      Erzieher/in
  • offene und freundliche Persönlichkeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität und Engagement, sowie Team- und Kooperationsfähigkeit.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung für die besonderen Erfordernisse der ausgeschriebenen Stellen bevorzugt berücksichtigt.

Wer kann Ihre Fragen beantworten?

Auskünfte erteilt Ihnen Herr Giewald unter der Telefonnummer 05176/18840 oder per Mail detlef.giewald@edemissen .de

Wo können Sie sich bewerben?

Bewerbungen können Sie schriftlich bis zum 09.04.2020 bei der Gemeinde Edemissen, Oelheimer Weg 1,31234 Edemissen einreichen. Bitte verzichten Sie auf besondere Bewerbungsmappen.

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich per E-Mail zu bewerben. In diesem Fall senden Sie Ihre Bewerbung (notwendige Anlagen bitte nur im PDF- Format) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Die Gemeinde Edemissen

sucht zum 1. Juni 2020

 

Fachkräfte für die neu einzurichtende

gemeindliche Kindertagesstätte in der Ortschaft Abbensen

mit einer Regelgruppe, einer Integrationsgruppe und zwei Krippengruppen. 

 

Es handelt sich um unbefristete Arbeitsverhältnisse in Vollzeit. Die Bezahlung richtet sich nach der persönlichen Qualifikation und erfolgt tarifgerecht nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Der Einsatz erfolgt in den Krippengruppen und in der Integrationsgruppe. Bei einer Stelle handelt es sich um Vertretung für die beiden Regelgruppen.

Was werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein?

  • Abdecken der Betreuungszeiten inkl. der Sonderöffnungszeiten
  • Beobachten und dokumentieren des Entwicklungsstandes der einzelnen Kinder
  • in den Alltag integrierte Sprachförderung
  • aktive Elternarbeit; ins besondere Elterngespräche und Elternabende
  • Strukturierung des Tagesablaufes innerhalb der Einrichtung nach den Bedürfnissen der Kinder
  • Projektarbeit (Planung und Durchführung).

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum      Sozialassistent/in      Erzieher/in      Heilerziehungspfleger/in      HeilpädagogIn/Heilpädagogen
  • offene und freundliche Persönlichkeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität und Engagement, sowie Team- und Kooperationsfähigkeit.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung für die besonderen Erfordernisse der ausgeschriebenen Stellen bevorzugt berücksichtigt.

Wer kann Ihre Fragen beantworten?

Auskünfte erteilt Ihnen Herr Giewald unter der Telefonnummer 05176/18840 oder per Mail detlef.giewald@edemissen .de

 

Wo können Sie sich bewerben?

Bewerbungen können Sie schriftlich bis zum 09.04.2020 bei der Gemeinde Edemissen, Oelheimer Weg 1,31234 Edemissen einreichen. Bitte verzichten Sie auf besondere Bewerbungsmappen.

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich per E-Mail zu bewerben. In diesem Fall senden Sie Ihre Bewerbung (notwendige Anlagen bitte nur im PDF- Format) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die Gemeinde Edemissen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d)

 

für den Bauwirtschaftshof.

 

Wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden wöchentlich) und eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD einschließlich der für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Die Dienstbekleidung wird gestellt. 

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören alle Tätigkeiten, die im Bereich des Bauwirtschaftshofes anfallen (u. a. Unterhaltung von Straßen, Wegen und Plätzen, Pflege der Grünanlagen, Winterdienst). 

Wir erwarten 

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem der folgenden Berufe:
  • Straßenbauer/in
  • Gärtner/in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • Führerschein der Klasse B, BE, C1 C1E
  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit.

Wünschenswert wäre

  • Erfahrungen mit selbstfahrenden Arbeitsmaschinen
  • Erfahrungen im Straßenbau und der Straßenunterhaltung
  • Erfahrungen in Straßenkontrollen. 

Frauen werden ausdrücklich um ihre Bewerbung gebeten.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt. 

Wer kann Ihre Fragen beantworten? 

Auskünfte erteilt Ihnen Herr Hoffmann, Telefon 05176/188-27, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie und wo können Sie sich bewerben?

 

Ihre Bewerbungen können Sie schriftlich, bitte in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Bewerbung“ bis zum 20. April 2020 bei der Gemeinde Edemissen, Oelheimer Weg 1, 31234 Edemissen, einreichen. Verzichten Sie bitte auf besondere Bewerbungsmappen. 

Sie haben auch die Möglichkeit, sich per E-Mail zu bewerben. In diesem Fall senden Sie Ihre Bewerbung (notwendige Anlagen bitte nur im PDF-Format) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


 

Die Gemeinde Edemissen, im Landkreis Peine,

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

als Sachbearbeiter/in für die begleitenden

Arbeiten bei der Umsetzung verschiedener Projekte. 

Es handelt sich um ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit. Die Bezahlung richtet sich nach der persönlichen Qualifikation tarifgerecht entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich der Zusatzversorgung.  

Was werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein? 

Begleitung bei der Umsetzung folgender Projekte

 

  • Einführung eines softwaregestützten Liegenschafts- und Gebäudemanagements
  • Straßenkataster
  • zukünftige IT-Projekte insbesondere im Rahmen der Digitalisierung

 

Unterstützung in den Bereichen

 

  • Ausschreibungen über das Portal „eVergabe“
  • Bauleitplanung
  • Umwelt
  • Liegenschaftsverwaltung.

 

Änderungen an den Stelleninhalten bleiben ausdrücklich vorbehalten. 

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

 

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r
  • Eine offene und freundliche Persönlichkeit
  • Flexibilität und Engagement sowie Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Erfahrung mit der Finanzsoftware „CIP KD“ wären von Vorteil, sind jedoch keine Voraussetzung.

    Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

    Wer kann Ihre Fragen beantworten?

    Auskünfte erteilt Ihnen Herr Hoffmann, Telefon 05176/188-27, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    Wie und wo können Sie sich bewerben?

    Ihre Bewerbungen können Sie schriftlich in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Bewerbung“ bis zum 20. April 2020 bei der Gemeinde Edemissen, Oelheimer Weg 1, 31234 Edemissen einreichen.

    Verzichten Sie bitte auf besondere Bewerbungsmappen.Sie haben auch die Möglichkeit, sich per E-Mail zu bewerben. In diesem Fall senden Sie Ihre Bewerbung (notwendige Anlagen bitte nur im PDF-Format) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.