Die Gemeinde Edemissen, im Landkreis Peine, sucht zum 1. Juni 2019

 eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Unterhaltung der gemeindeeigenen Liegenschaften.
  

Es handelt sich um ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit. Die Vergütung richtet sich nach der persönlichen Qualifikation und erfolgt tarifgerecht nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), einschließlich der Zusatzversorgung.

 

        Was werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein?

 

  • Allgemeine Hausmeistertätigkeiten
  • Wartung und Instandhaltungsarbeiten in den gemeindeeigenen Liegenschaften
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Renovierungs- und Reparaturarbeiten
  • Einhaltung aller relevanten Vorschriften und Richtlinien
  • Nach Bedarf Winterdienst im Gemeindegebiet


    Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?
     


  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als
  • Elektroinstallateur/in
  • Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder
  • Maurer/in
  • Führerschein der Klasse BE
  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten
  • Wünschenswert ist ein kurzer Anfahrtsweg.

    Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung für die besonderen Erfordernisse der ausgeschriebenen Stelle bevorzugt berücksichtigt.


    Wer kann Ihre Fragen beantworten?


    Auskünfte erteilt Ihnen Herr Krause unter der Telefonnummer 05176/188-20 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     

 

Wie und wo können Sie sich bewerben?

 

Bewerbungen können Sie schriftlich bis zum 12. April 2019 bei der Gemeinde Edemissen, Oelheimer Weg 1, 31234 Edemissen einreichen. Verzichten Sie bitte auf besondere Bewerbungsmappen.

 

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich per E-Mail zu bewerben. In diesem Fall senden Sie Ihre Bewerbung (notwendige Anlagen bitte nur im PDF-Format) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Die Gemeinde Edemissen,

im Landkreis Peine sucht

 

Vertretungskräfte für die gemeindlichen Kindertagesstätten

in den Ortschaften Abbensen, Eddesse, Plockhorst und Wipshausen

 

Die Arbeitsverträge werden jeweils für den einzelnen Vertretungsfall geschlossen.
Hauptsächlich handelt es sich um kurzzeitige Krankheits- und Urlaubsvertretungen.

 

Was wird Ihnen geboten?

Sie erhalten eine Vergütung nach den tariflichen Vorgaben. Die Eingruppierung ist abhängig von Ihrer persönlichen Qualifikation und erfolgt entweder in Entgeltgruppe S3 oder S8a TVöD.

 

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als:

  • Erzieherin/Erzieher,
  • Sozialassistentin/Sozialassistent oder
  • Kinderpflegerin/Kinderpfleger

 

Was wird von Ihnen zusätzlich erwartet?

  • Flexibilität in Bezug auf den Einsatzort und die Arbeitszeiten
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung für die besonderen Erfordernisse der ausgeschriebenen Stellen bevorzugt berücksichtigt.

 

Wer kann Ihre Fragen beantworten?

Auskünfte erteilt Ihnen Herr Giewald unter der Telefonnummer 05176/188-40 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wie und wo können Sie sich bewerben?

Bewerbungen können Sie schriftlich bei der Gemeinde Edemissen, Oelheimer Weg 1,
31234 Edemissen
einreichen. Verzichten Sie bitte auf besondere Bewerbungsmappen.

 

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich per E-Mail zu bewerben.

In diesem Fall senden Sie Ihre Bewerbung (notwendige Anlagen bitte nur im PDF-Format) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



 Die Gemeinde Edemissen, im Landkreis Peine

                                       sucht zum 1. August 2019

 Fachkräfte für die neu einzurichtende

gemeindliche Kindertagesstätte in der Ortschaft Abbensen

mit zwei Regel- und zwei Krippengruppen.

 

Es handelt sich um unbefristete Beschäftigungsverhältnisse, überwiegend in Vollzeit.

Die Vergütung richtet sich nach der persönlichen Qualifikation und erfolgt tarifgerecht nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), einschließlich der Zusatzversorgung.

 

Was werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein?

  • Mitarbeit an der Aufstellung der Konzeption der Kindertagesstätte
  • Abdecken der Betreuungszeiten inkl. der Sonderöffnungszeiten
  • Beobachten und Dokumentieren des Entwicklungsstandes der einzelnen Kinder
  • in den Alltag einfließende Sprachförderung
  • aktive Elternarbeit; insbesondere Elterngespräche und Elternabende
  • Strukturierung des Tagesablaufes innerhalb der Einrichtung nach den Bedürfnissen der Kinder
  • Projektarbeit (Planung und Durchführung)

 

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

  • eine abgeschlossene Ausbildung
    • zur/zum staatlich anerkannten Erzieherin/Erzieher
      oder
    • zur Sozialassistentin/zum Sozialassistenten mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik
      oder
    • zur Kinderpflegerin/zum Kinderpfleger (möglichst mit Bestandsschutz nach
      23 Abs. 4 Kindertagesstättengesetz)

  • eine offene und freundliche Persönlichkeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • die Fähigkeit fachliche Elterngespräche zu führen
  • Einfühlungsvermögen sowie Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit
  • Flexibilität und Engagement sowie Team- und Kooperationsfähigkeit

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung für die besonderen Erfordernisse der ausgeschriebenen Stellen bevorzugt berücksichtigt.

 

Wer kann Ihre Fragen beantworten?

Auskünfte erteilt Ihnen Herr Giewald unter der Telefonnummer 05176/188-40 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wie und wo können Sie sich bewerben?

Bewerbungen können Sie schriftlich bis zum 8. März 2019 bei der Gemeinde Edemissen,
Oelheimer Weg 1, 31234 Edemissen einreichen. Verzichten Sie bitte auf besondere Bewerbungsmappen.

 

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich per E-Mail zu bewerben.
In diesem Fall senden Sie Ihre Bewerbung (notwendige Anlagen bitte nur im PDF-Format) an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!