Blickwinkel - Menschen im Rathaus

Malerei von Britta Ahrens

29. Mai 2018 bis 31. Juli 2018

Ausstellungseröffnung Dienstag, 29. Mai 2018, 18 Uhr, die Künstlerin ist anwesend.

Die Gemeinde Edemissen präsentiert im Rathaus eine Ausstellung mit Bildern von Britta Ahrens, Peine. Die farbkräftigen Leinwände zeigen Menschen in all ihren Facetten. Die in Münster geborene Goldschmiedin und Malerin lebt und arbeitet seit 1998 in Peine und prägt mit zahlreichen Ausstellungen und Initiativen die Kulturlandschaft im Peiner Land. Sie ist Trägerin des Bodenstedtpreises und maßgebliche Mitbegründerin und Vorsitzende des Kunstvereines KIP, Kunst im Peiner Land.

Britta Ahrens erklärt zu ihrer Ausstellung im Rathaus:

„Menschen. Sie und ihre Darstellungen sind es, die mich zurzeit künstlerisch beschäftigen; mal gegenständlich, mal abstrakt, oft mit fließenden Übergängen zwischen den verschiedenen Maltechniken, zuweilen mit einem Augenzwinkern oder breitem Grinsen auf die Leinwand gebracht. Ich bin eine narrative Malerin: ich erzähle häufig Geschichten mit meinen Bildern: meine Geschichten. Der Betrachter ist jedoch völlig frei in seinen Assoziationen.“

Die Ausstellung ist im Rahmen der Öffnungszeiten des Rathauses geöffnet. Zur Vernissage am 29. Mai 2018 um 18 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen!